DKB-Cash: Girokonto & Kreditkarte kostenlos

DKB-Cash: Girokonto & Kreditkarte kostenlos

Als flexibles Zahlungsmittel eignet sich das kostenlose DKB-Cash Konto mit der DKB-VISA-Card ideal für alle Zwecke: Egal ob im Alltag, beim Shopping, auf Reisen oder im Studium – DKB-Cash steht für null Gebühren und besten Service. Überzeugt euch am besten selbst.

DKB-Cash: ab 700 € Geldeingang alle Leistungen kostenlos

Genieße sechs  Monate lang alle Vorteile von DKB-Cash, wie weltweit kostenlos bezahlen per Kreditkarte. Mit einem monatlichen Geldeingang von mindestens 700 Euro bekommst du dauerhaft alle Leistungen inklusive. Das Wichtigste: DKB-Cash ist kostenlos – für alle Kunden.

Kostenlos abheben. Egal wo Sie landen.

DKB-Cash: euer kostenloses Gemeinschaftskonto mit Kreditkarten

Das DKB-Cash Konto ist auch perfekt für Zweit. Genießt ab sofort gemeinsam alle Vorteile des Testsiegers:

DKB-Cash: das ideale Konto für dein Studium

DKB-Cash

Kostenloses Konto für Studierende mit Kreditkarte und ISIC-Studierendenausweis

Du studierst und suchst ein flexibles Zahlungsmittel? Dann eröffne das kostenlose DKB-Cash: Mit der DKB-VISA-Card zahlst du als Neu- und Aktivkund*in weltweit kostenlos und hebst an 1.000.000 Automaten kostenlos Geld ab. Für 1 Jahr gibt es zusätzlich einen Gutscheincode für den internationalen Studierendenausweis von ISIC kostenlos dazu.

DKB-Cash: wechsle jetzt zum #weltverbesserer

DKB-Cash: Kampagne Nachhaltigkeit Energie

Mit dem kostenlosen Girokonto inklusive DKB-VISA-Card wechselst du nicht nur zum  Testsieger ist schon gut – du kannst damit automatisch Gutes tun. Wechsel jetzt zum #geldverbesserer. Girokonto ohne Kontoführungsgebühren und alle Vorteile des DKB-Cash. Mit der DKB-VISA-Card kannst du deutschlandweit kostenlos Geld an Automaten abheben. Mit dem Aktivstatus sogar weltweit kostenlos.

Und ganz nebenbei tust du auch noch Gutes: Denn wenn du dein Geld gerade nicht brauchst, liegt es nicht nur auf deinem Konto herum, sondern die DKB fördern damit nachhaltige Projekte deutschlandweit.

Deine Vorteile mit DKB-Cash

  • dauerhaftes kostenloses Konto mit kostenloser Kreditkarte
  • weltweit kostenlos Geld abheben und kostenlos im Ausland bezahlen
  • mobiles Zahlen mit Apple Pay und Google Pay
  • günstige Dispozinsen als Neu- und Aktivkunde von 6,65 % pro Jahr (regülär 7,25% pro Jahr)
  • mit posisivem Saldo nachhaltige Projekte aktiv unterstützen

Anzeige

Girokonto Vergleich: wähle das beste für dich

Über den Anbieter DKB

Die Deutsche Kreditbank AG (DKB) mit Hauptsitz in Berlin ist Teil der BayernLB-Gruppe und betreut mit ihren 4.500 Mitarbeitenden Geschäfts- und Privatkund*innen. Mit einer Bilanzsumme von 109,8 Mrd. EUR zählt sie zu den Top-20-Banken Deutschlands. Mehr als 4,6 Millionen Menschen sind Kund*innen der DKB. Sie wickeln ihre Bankgeschäfte bequem und sicher online ab. Die DKB-Branchenexpert*innen betreuen die Geschäftskund*innen persönlich an 25 DKB-Standorten deutschlandweit.

Als Partnerin von Unternehmen und Kommunen hat sich die Bank frühzeitig auf zukunftsträchtige Branchen in Deutschland spezialisiert: Wohnen, Gesundheit, Pflege, Bildung, Landwirtschaft, Infrastruktur und Erneuerbare Energien. In vielen dieser Wirtschaftszweige gehört die DKB zu den Marktführern. Die DKB legt großen Wert auf nachhaltiges Handeln: Als #geldverbesserer setzt sie deshalb auf ein nachhaltiges Kreditgeschäft.

Lust auf spannende Kredit-Themen?
Klick in unsere Online-Ratgeber Finanzierung!

Maxda – Kredite auch ohne Schufa

Maxda – Kredite auch mit Schufa

Auto, Umschuldung, Modernisierung: Maxda ist die Nummer 1 in Deutschland bei Schufa-freien Krediten. Mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Kreditvermittlung, über 300.000 vermittelte Kredite,

Weiterlesen »
Wenn plötzlich das Geld fehlt – das kannst Du tun!

Wenn plötzlich das Geld fehlt – das kannst Du tun!

Am Monatsende ist kein Cent mehr in der Kasse. Dieses Gefühl ist vielen Verbrauchern in Deutschland wahrlich nicht fremd. Brauche dringend Geld – dafür gibt es aber viele Möglichkeiten. Allerdings sollte man bei Krediten immer auf Nummer sicher gehen.

Weiterlesen »