Umschuldung – 2020 Kredite ablösen viel Geld sparen

Umschuldung

2020 Kredite ablösen und viel Geld sparen

Satte Zinsen und hohe Monatsrate beim aktuellen Kredit? Teurer Dispo auf dem Girokonto seit vielen Monaten oder gar Jahren? Wenn auch Du glaubst, das alles ist nicht in Ordnung, dann solltest Du jetzt handeln: Mit einer Umschuldung kannst Du ganz einfach Kosten einsparen – egal welche Verbindlichkeiten Dein Budget derzeit belasten. Kredite sind in den letzten Jahren mehr als billig geworden – warum also nicht den bestehenden Ratenkredit oder horrende Dispozinsen mit einem günstigeren Online Kredit ablösen?

Share on twitter
Twitter
Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Viele Möglichkeiten: Was bringt Dir eine Umschuldung 2020?

Eine Umschuldung bei Banken ist heute fast immer sinnvoll. Hier einige Beispiele, in welcher Situationen sich die Ablösung durch einen neuen günstigen Kredit rechnet und Du viel Geld sparen kannst:

Kredit-Check: Hol Dir jetzt den besten Zins per Online-Kreditvergleich

In unserem Kreditrechner findest Du aktuell günstige Zins-Konditionen für jeden Zweck. Sofortkredit, Autokredit, Minikredit, Umschuldung – jetzt vergleichen und ab sofort bis zu 30 % Zinsen sparen.

Umschuldung - Online Kredite im Vergleich

Geringere Zinskosten: Von einer Umschuldung profitierst Du besonders, wenn Dein bestehendes Darlehen hohe Kreditzinsen aufweist. Mit dem günstigeren Kredit sinkt Deine monatliche Belastung oder die Gesamtlaufzeit des Kredits kann sich verkürzen. Umschulden und von Beginn an Geld sparen.

Teurer Dispokredit: Auch wenn Du regelmäßig Deinen Dispokredit in Anspruch nimmst, ist es sehr sinnvoll diesen mit einem Ratenkredit abzulösen. Dispokredite verlangen mitunter mehr als 10 % Zinsen – bei einem Ratenkredit zahlst Du hingegen meist nur einen Bruchteil an Zinsen. Mit Umschulden einfach doppelt Geld sparen.

Kredite zusammenfassen: Hast Du mehrere (kleine) Ratenkredite laufen, kannst Du alle Kredite zu einem größeren günstigeren Kredit zusammenfassen. So sparst Du Zinskosten und gewinnst gleichzeitig einen besseren Überblick über Deine Verbindlichkeiten. Die aktuell sehr niedrigen Zinsen am Kreditmarkt bieten Dir hierzu beste Möglichkeiten. Dank Umschulden noch mehr Euro sparen.

Weitere Kredite aufnehmen: Oft braucht man zusätzlich zu bestehenden Krediten noch weitere finanzielle Mittel. Hier sorgt eine Umschuldung für zusätzliche Liquidität und kann – wenn Du beispielsweise mehrere kleine Kredite durch einen neu aufgenommenen Ratenkredit ersetzt, sogar Deinen Bonitätsscore verbessern. Mit umschulden mehr Euro finanzieren.

Schlussrate bei der Ballonfinanzierung finanzieren: Hast Du Dich für eine Ballonfinanzierung beim Kauf eines Autos entschieden haben, wird am Ende eine hohe Schlussrate fällig. Mit einem günstigen Kredit der Bank lässt sich diese sofort begleichen und günstig weiter finanzieren. Mobil bleiben und Geld sparen.

Optimale Laufzeit währen: Schließlich kannst Du bei jeder Umschuldung auch die Laufzeit durch Banken neu anpassen lassen. Eine längere Laufzeit verringert die monatliche Belastung durch kleine Raten zusätzlich. Mit einer kürzeren Laufzeit hast Du Deinen Kredit deutlich schneller abbezahlt. Exakt so viele €, wie samt Schufa in dein Budget passen.

Kredit-Check: Hol Dir jetzt den besten Zins per Online-Kreditvergleich

In unserem Kreditrechner findest Du aktuell günstige Zins-Konditionen für jeden Zweck. Sofortkredit, Autokredit, Minikredit, Umschuldung – jetzt vergleichen und ab sofort bis zu 30 % Zinsen sparen.

Umschuldung - Online Kredite im Vergleich

Geld sparen ganz einfach: So läuft eine Umschuldung ab

Egal, ob Du mehrere bestehende Kredite zusammenfasst, einen teuren Dispo ablöst oder die Anschlussfinanzierung für den Auto- und Immobilienkredit organisierst – der Ablauf einer Umschuldung ist bei Banken immer gleich:

Fristen klären: Kläre zunächst, ob bestimmte Fristen bei der Ablösung des alten Darlehens einzuhalten sind. In Deinem aktuellen Kreditvertrag findest Du hier alle Informationen.

Summe ermitteln: Errechne anschließend, wie hoch die aktuelle Restschuld des bestehenden Kredits ist. Daraus ergibt sich die Summe für den neuen Ratenkredit zur Weiterfinanzierung.

Kreditvergleich starten: Im Kreditvergleich von online-kredit24 kannst Du kostenlos und unverbindlich verschiedene Banken und deren Kreditangebote miteinander vergleichen. Hast Du einen passenden günstigeren Kredit gefunden haben, kannst Du Dein persönliches Kreditangebot direkt online mit wenigen Schritten beantragen.

Kreditantrag stellen: Jetzt fehlt nur noch die persönliche Legitimation per Post- oder VideoIdent-Verfahren und die Unterschrift auf dem Kreditvertrag – beides geht heute bequem online und komplett digital.

Kredit ablösen lassen: Dein neuer Kreditgeber regelt im Anschluss alles Weitere für Dich. Er nimmt Kontakt mit dem bisherigen Kreditinstitut auf, informiert diesen über Deinen Wunsch, den alten Kredit abzulösen und übernimmt die bisherigen Verbindlichkeiten. Einzige Voraussetzung dafür ist Deine Vollmacht.

Tipp: Gib Deiner Bank den Kontoblick: Der Kontoblick beschleunigt die Kreditbewilligung und Umschuldung. Du kannst mit dem Kontoblick der Bank einmalig Deine Online-Kontoauszüge zur Prüfung von Zahlungsausgängen sowie Gehaltseingängen freigeben. Das erspart beiden Seite viel Arbeit und Zeit und die Euro fließen flotter.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Kreditheld – YouTube

Deine Kosten: Was kann bei einer Kreditumschuldung auf Dich zukommen?

Bei Direktbanken sind Umschuldungen mitunter sogar kostenlos. Dennoch können bei einer Umschuldung Kosten durch die sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung auf Dich zukommen. Ob dies der Fall ist, klärt ein Blick in Deinen Kreditvertrag

Was ist eine Vorfälligkeitsentschädigung? Kredit umschulden, bedeutet für Deine aktuelle Bank in der Regel Zinsausfälle, schließlich würde sie normalerweise noch einige Monate oder gar Jahre Zinsen von Dir für den Kredit bekommen. Diesen finanziellen Schaden gleicht die sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung aus. Gerade bei einer Baufinanzierung ist dies üblich.

Gesetzgeber regelt die Höhe: Laut Gesetz soll eine Vorfälligkeitsentschädigung lediglich die Höhe entgangener Zinszahlungen abdecken. Zusätzliche Gewinne zu berechnen ist daher nicht zulässig. Lass daher das Angebot Deines Geldinstituts immer von einem Fachmann, einem Fachanwalt oder den Verbraucherzentralen überprüfen.

Restschuld entscheidend: Grundsätzlich berechnet sich die Vorfälligkeit auf Basis der Restschuld des Kredits. Online gibt es sogenannte Vorfälligkeitsrechner, mit denen sich die Höhe der Vorfälligkeit ungefähr berechnen lässt. Seit Juni 2010 gilt aber immer: Die Vorfälligkeit darf höchstens 1 Prozent der Restkreditsumme ausmachen. Beträgt die Laufzeit des Kredits weniger als zwölf Monate, darf sie sogar nur 0,5 Prozent der Restschuld betragen.

Tipp: Eine Umschuldung ist immer dann interessant und sinnvoll, wenn die gesparten Zinsen höher sind als die Kosten, die mit Deiner Umschuldung verbunden wären. Angebote der Banken vergleichen und noch 2020 mit gutem Zinssatz und kleinerer Rate sparen.

Kredit-Check: Hol Dir jetzt den besten Zins per Online-Kreditvergleich

In unserem Kreditrechner findest Du aktuell günstige Zins-Konditionen für jeden Zweck. Sofortkredit, Autokredit, Minikredit, Umschuldung – jetzt vergleichen und ab sofort bis zu 30 % Zinsen sparen.

Umschuldung - Online Kredite im Vergleich

Fristen und Unterlagen: Was brauchst Du für eine Umschuldung bei der Bank?

Der erste Schritt auf dem Weg zur günstigen Umschuldung ist die Kündigung des alten Kreditvertrags. Für Verbraucherkredite – außer Immobilienkrediten – gelten dabei folgende Fristen:

  • Verträge vor dem 11. 6. 2010: Der Vertrag ist mit einer gesetzlichen Frist von drei Monaten kündbar.
  • Verträge ab dem 11. 6. 2010: Der Kredit lässt sich jederzeit ohne eine Kündigungsfrist zurückzahlen.

Weiterhin benötigt Deine neue Bank wie bei jedem Kreditantrag Unterlagen von Dir – in der Regel sind das:

  • Gehaltsnachweise der letzten drei Monate
  • Kopie Deines Personalausweises oder Reisepasses
  • Den alten Kreditvertrag sowie eine Ablösevollmacht
  • Darlehenskontoauszüge zur Prüfung der Restschuld (alternativ Kontoblick)
  • Mindestens einen Kontoauszug Deines Gehaltskontos zur Berechnung aller monatlichen Verpflichtungen

Tipp: Hast Du den Kreditvertrag zur Umschuldung unterschrieben, erledigt Deine neue Bank die komplette Abwicklung automatisch für Dich.

Kredit-Check: Hol Dir jetzt den besten Zins per Online-Kreditvergleich

In unserem Kreditrechner findest Du aktuell günstige Zins-Konditionen für jeden Zweck. Sofortkredit, Autokredit, Minikredit, Umschuldung – jetzt vergleichen und ab sofort bis zu 30 % Zinsen sparen.

Umschuldung - Online Kredite im Vergleich

Zeit zählt: Wie lange dauert die Umschuldung Deines Kredits?

Kredit umschulden, das dauert von Bank zu Bank mitunter höchst unterschiedlich. Gerade bei Filialbanken können vom Antrag bis zur Auszahlung Deines neuen Ratenkredits viele Tage oder gar Wochen vergehen.

Anders ist dies bei modernen Direktbanken: Nutzt Du beim Antrag für Deinen Umschuldungskredit alle modernen Möglichkeiten wie Kontoblick, VideoIdent-Verfahren und digitale Signatur, dauert die Umschuldung heute kaum länger als ein normaler Online-Kredit. In der Regel sind also die Euro spätestens 48 Stunden nach Antrag auf Deinem Konto.

Für jeden Zweck: Welche Kredite lassen sich umschulden?

Ratenkredite: Meist werden heute gängige Ratenkredite in den verschiedenen Formen von Konsumentenkrediten umgeschuldet. Dazu gehören beispielsweise Bankdarlehen, der Autokredit aber auch Ratenzahlungen bei Versandhäusern.

Dispositionskredit: Der Dispositionskredit – kurz Dispo – ist meist der teuerste Kredit aller Darlehensarten. Daher lohnt sich hier fast immer eine Umschuldung für Dich. Mit günstigeren Zinsen und besseren Konditionen sparst Du hier direkt ab dem ersten Tag. Insbesondere dann, wenn Du einen Dispo dauerhaft mit höheren Summen in Anspruch nimmst. Das Sparpotenzial ist dabei riesig: Für einen Dispokredit werden schnell zwischen acht und 12 Prozent Zinsen fällig – günstige Online-Darlehen gibt es hingegen für einen Bruchteil an Zinsen.

Hypothek & Baukredit: Bei der Hypothek für Baufinanzierungen sind die Zinsen meist festgeschrieben, in der Regel mit Vertragslaufzeiten zwischen zehn und 20 Jahre. Eine vorzeitige Ablösung ist hier nicht vorgesehen, weshalb Banken bei solchen Darlehen in jedem Fall eine Vorfälligkeitsentschädigung verlangen. Je nach Restschuld und restlicher Laufzeit kommen hier erhebliche Summen zusammen. Ausgehend vom aktuelle Zinsniveau gilt es daher genau zu berechnen, ob eine Umschuldung tatsächlich zu Einsparungen führt.

Studien- & Bildungskredit: Auch ein Bildungskredit, beispielsweise von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) lässt sich umschulden. Meist ist für Dich als Darlehensnehmer hier ein Umschuldungskredit gar nicht sinnvoll und nötig. Schließlich haben Kredite zur Förderung von Ausbildung oder Studium per se günstige Kreditzinsen und werden als Bildungskredite normalerweise erst rund vier Jahre nach Beendigung zur Rückzahlung fällig. Erst wenn dann noch günstigere Zinsen am Markt geboten werden, lohnt sich für Dich eine Umschuldung.

KfW-Kredit: Neben Bildungsdarlehen sind über die KfW – zusätzlich zu jeder Baufinanzierung – auch Förderkredite für Modernisierungsmaßnahmen, Heizungsanlagen oder für die Installation einer Solaranlage möglich. Auch einen solchen KfW-Kredit kannst Du umschulden, doch fällt hier in der Regel ebenfalls eine Vorfälligkeitsentschädigung an. Genau vergleichen und rechnen also, ob die Umschuldung hier tatsächlich Einsparungen möglich macht.
Wichtig: Ein gewöhnlicher Ratenkredit kann nicht zu einem KfW-geförderten Kredit umgeschuldet werden.

Kredit-Check: Hol Dir jetzt den besten Zins per Online-Kreditvergleich

In unserem Kreditrechner findest Du aktuell günstige Zins-Konditionen für jeden Zweck. Sofortkredit, Autokredit, Minikredit, Umschuldung – jetzt vergleichen und ab sofort bis zu 30 % Zinsen sparen.

Umschuldung - Online Kredite im Vergleich

Forward-Darlehen: Günstige Zinsen sichern ohne Vorfälligkeitsentschädigung

Eine Möglichkeit, die Zahlung der oft sehr hohen Vorfälligkeitsentschädigung zu umgehen, bietet das sogenannte Forward-Darlehen. Ist die Zinsbindung Deines Baukredits noch nicht ganz abgelaufen, kannst Du hiermit schon heute günstige Zinsen für die Zukunft sichern. Und bei jeder beliebigen Bank.

Das funktioniert ganz einfach: Forward-Darlehen konservieren quasi die aktuellen Zinsen für eine spätere Umschuldung oder eine Anschlussfinanzierung – bei manchen Banken geht dies bis zu fünf Jahre im Voraus. Aber: Auch bei dieser Variante fallen Kosten: Je länger die Vorlaufzeit, desto höher sind Deine Ausgaben für die Reservierung (monatlicher Reservierungszins). Ob sich für Dich als Kreditnehmer das Vormerken der Festzinsen lohnt, kann nur ein genauer Konditionen-Check beantworten. Zudem solltest Du auf versteckte Kosten, beispielsweise mögliche Bearbeitungsgebühren oder Vermittlungsgebühren – bei diesem speziellen Ablösekredit achten.

Tipp: Eine Zinsreservierung per Forward-Darlehen ist besonders dann zu empfehlen, wenn Du mit steigenden Zinsen im Wartezeitraum rechnest. Als Käufer und Bauherren solltest Du Dich jedenfalls rechtzeitig über die Konditionen einer Anschlussfinanzierung informieren.

Umschuldung - Online Kredite im Vergleich

Vergleich und Rechnung: Wann lohnt sich 2020 eine Umschuldung wirklich für Dich?

In aller Regel lohnt sich die Umschuldung für Kunden, wenn die Bank einen Kredit zu besseren Konditionen anbietet als bei(m) laufenden Kredit(en). Ob und wann das bei einem Ratenkredit der Fall ist, kannst Du als Kreditnehmer schnell herausfinden:

  • Checke zuerst die laufenden Kosten aller aktuellen Kredite, die für eine Umschuldung infrage kommen.
  • Ermittle anschließend – nach Summe und Laufzeit – die besten Angebote auf dem Markt mit einem kostenlosen und unverbindlichen Online-Kreditvergleich.
  • Prüfen, fragen, abschließen: Im Kreditrechner auf online-kredit24 findest Du mit wenigen Klicks heraus, welche Anbieter die besten Konditionen für Deine Umschuldung bieten. Vergleich, Service und optimaler Datenschutz für jede Kunden Finanzierung – ohne einen Euro zu zahlen.

Kredit-Check: Hol Dir jetzt den besten Zins per Online-Kreditvergleich

In unserem Kreditrechner findest Du aktuell günstige Zins-Konditionen für jeden Zweck. Sofortkredit, Autokredit, Minikredit, Umschuldung – jetzt vergleichen und ab sofort bis zu 30 % Zinsen sparen.

Jetzt passenden Kredit vergleichen:

Unsere Rechner auf Online-Kredit24

 

Online Kredite im Vergleich

Jetzt lesen:

Aktuelles aus dem Online-Kredit24 Ratgeber

Kredit ohne SCHUFA – ja, nein, oder?

Kredit ohne SCHUFA – ja, nein, oder?

Reicht meine aktuelle Bonität wirklich zum günstigen Kredit? Was will die Bank über mich genau wissen? Und was bedeutet eigentlich Kredit ohne SCHUFA genau? Einige wichtige Antworten auf viele Fragen.

Weiterlesen »
Kreditarten – welche passen zu mir?

Kreditarten – welche passen zu mir?

Kreditarten lassen sich nach unterschiedlichen Kriterien unterscheiden. Bevor Du also einen Kredit beantragst, solltest Du Dir zu den verschiedenen Kreditarten einen Überblick verschaffen. Das geht

Weiterlesen »
Scroll to Top