Urlaub buchen dem besten mit Urlaubskredit

Urlaubskredit

Urlaub buchen mit Sofortkredit zum kleinen Zins

Einem Urlaubskredit als Darlehen kannst Du als Verbraucher zur Finanzierung Deiner Traumreise oder Deines Kurztrips aufnehmen. Ob Du das Geld dann tatsächlich dafür verwendest, bleibt Dir als Kreditnehmer selbst überlassen. Vor Antrag und Abschluss solltest Du aber unbedingt checken, welche Konditionen und Kosten ein solches Darlehen hat,  damit Du die richtige Darlehenssumme finanzierst. Alternativ kannst Du, natürlich auch auf die Finanzierungsmöglichkeiten bei Reisebüros zurückgreifen – hier sind die Konditionen allerdings meist deutlich schlechter. Wann aber lohnt es sich, einen Urlaub auf Kredit zu buchen und was es dabei zu beachten?

Share on twitter
Twitter
Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Deine Topics zum Thema Urlaubskredit

  • Ein Urlaubskredit ist, im Prinzip ein klassischer Ratenkredit zur freien Verwendung.
  • Um Darlehenssumme und Konditionen realistisch einzuschätzen, solltest Du Dir einen Überblick über alle anfallenden Kosten verschaffen
  • Neben den Reisekosten solltest Du alle laufenden Fixkosten, Versicherungsbeiträge oder die Wohnungsmiete unbedingt mit einkalkulieren.
  • Und ohne Vergleich der verschiedenen Kreditanbieter geht gar nichts – nur so findest Du das passende Angebot, um Deine Traumreise günstig zu finanzieren.

Urlaub buchen und finanzieren – diese Möglichkeiten hast Du beim Urlaubskredit

Urlaubskredite von Banken sind in aller Regel klassische Ratenkredite. Sie helfen Dir bei knapper Kasse dennoch Deinen Reisetraum zu verwirklichen. Da ein Ratenkredit nicht zweckgebunden ist, kannst Du Dein Urlaubsdarlehen als Kreditnehmer für sämtliche Ausgaben verwenden –Flug, Hotel, Shopping, Freizeitaktivität oder Mietwagen vor Ort. Auch beim Reisekredit erhältst Du als Kreditnehmer Dein Darlehen aufs Konto und kannst dies anschließend bequem in monatlichen Raten samt Zins und Tilgung zurückzahlen. Er funktioniert also wie jeder Ratenkredit für einen festgelegten Zeitraum mit monatlich gleicher Summe hohe Schlussrate und ist daher von Beginn an sehr gut in Alltagsbudget einzuplanen.

Urlaubskredit im Online Vergleich: Urlaubskredite zum Urlaub buchen bekommst Du als Verbraucher praktisch bei jeder Bank in der Filiale oder via Onlinekredit im Internet – oder Du kannst Dir dafür auch einen privaten Kreditgeber suchen. Mitunter bieten auch Reisebüros oder Reiseveranstalter Urlaubsfinanzierungen an – hier solltest Du aber die Konditionen unbedingt vorab genau checken.

Urlaubskredit - Online Kredite im Vergleich

Da für das Finanzieren einer Reise meist nur überschaubare Summen bis 5.000 oder 10.000 Euro nötig sind, kannst Du als Kreditnehmer Dein Darlehen schnell und unkompliziert am besten online beantragen. Sofern Deine Bonität gut ausfällt, ist die Darlehenssumme innerhalb weniger Stunden oder Tage auf dem Konto.

Tipp: Die meisten Verbraucher entscheiden sich mittlerweile für einen Online-Kredit bei Direktbanken. Hier erhälts Du nicht nur sofort Dein Geld für den Urlaub aufs Konto – Du sparst Dir auch Kosten und Zinsen – dank Kurz-Check aller möglichen Anbieter am Markt im Vergleich zur Filialbank oder Veranstalterdarlehen oft bis zu 30 %! Zudem kannst Du Dich online heute jederzeit beraten lassen – ob Kreditsumme, Laufzeit, Tilgung oder bei Fragen zur Schufa.

Ratenzahlung beim Reisebüro: Manche Reiseveranstalter bieten auch die Möglichkeit, einen Urlaub auf Kredit zu buchen. Meist ist dies aber nur möglich, wenn Du als Kunde bereits einige Monate vor Reiseantritt Deinen Urlaub buchst – in der Regel zahlst Du dann eine Schlussrate vor Abflug bzw. Reisebeginn.

Anders als bei einem Ratenkredit bekommst Du als Verbraucher aber kein Darlehen, sondern Du stotterst Deinen Urlaubpreis vor Reiseantritt quasi in mehreren Raten ab – beispielsweise auch für getrennt gebuchte Leistungen wie Flug, Unterkunft, Mietwagen oder Veranstaltungen vor Ort. Zusätzliche Kosten für Visum, Transfer oder die Freizeitausgaben vor Ort sind hier üblicherweise aber nicht enthalten.

Tipp: Brauchst Du lediglich für Flug, Unterkunft oder Mietwagen einen Kredit, solltest Du Dein Reisebüro gezielt danach ansprechen oder besser gleich auf einen kleinen Onlinekredit zurückgreifen. Ersten machen dies viele Veranstalter nicht gerne und zweitens bekommst Du bei Direktbanken sowieso meist deutlich bessere Konditionen und Zinssätze.

Urlaubskredit - Minikredit vergleichen

Urlaubskredit für die Reise aufnehmen – checke vorab Deine Darlehenssumme

Natürlich solltest Du vor der Finanzierung wissen, wie viel Geld Du tatsächlich für den Urlaub brauchst. Spätestens bei Deiner Antragstellung musst Du als Verbraucher festlegen, wie hoch die gewünschte Darlehenssumme sein soll – und zugleich, wie lange der Reisekredit laufen soll. Nur so lassen sich für Deinen Urlaubskredit die tatsächlich anfallenden Reisekosten abschätzen. Handelt es sich dabei um eine Pauschalreise, bei dem der Flug und die Unterkunft, womöglich noch der Mietwagen bereits enthalten sind, ist die nötige Finanzierungssumme schnell ausgemacht. Schwieriger wird die Sache, wenn Du beispielsweise als Globetrotter frei durch die Welt reisen möchtest und nicht genau weißt, was finanziell auf Dich zukommt.

Tipp: Viele Reisende überlegen nicht konkret, welche Ziele sie in den nächsten Wochen oder Monaten besuchen möchten und nehmen eher spontan einen Urlaubskredit auf. Das birgt aber – trotz Abenteuer – das die entsprechende Summe zu knapp oder viel zu hoch ist. Beides ist keinesfalls ideal: Zu wenig Geld in der Reisetasche bedeutet unnötigen Stress vor Ort, zu viel Darlehen verursacht am Ende nur unnötige Kosten – schließlich muss der Reisekredit am Ende zurückbezahlt werden, samt Zinsen.

Urlaubskredit - Minikredit vergleichen

Immer alle Kosten trotz Urlaubskredit kalkulieren – auch die zuhause

Vor der Reise solltest Du immer einen genauen Kassensturz machen und alle Kosten möglichst genau festhalten. Sofern noch nicht alle Flüge und Unterkünfte vorab gebucht sind, ist es nötig, alle anfallenden Ausgaben zu analysieren. Wichtig ist dabei möglichst realistisch vorzugehen, um während der Reise – und auch später daheim – nicht in finanzielle Schwierigkeiten zu kommen.

Möglichen Kosten die auf Dich zukommen können – hier eine kleine Checkliste:

  • Flug: Alle geplanten Flüge inklusive Kosten für das Gepäck oder Sitzplatzreservierung. Flugsuchmaschinen ermitteln hier rasch die Durchschnittskosten für geplante Reiseziele.
  • Unterkunft: Kosten für die Unterkünfte sind höchst unterschiedlich – je nach Reiseziel, Standards und Aufenthaltsdauer. Auf Buchungsportalen lassen sich Ausgaben unkompliziert checken.
  • Mobilität: Ob Mietwagen, Wohnmobil oder Motorrad – neben Mietpreis dürfen Transferkosten, Sprit, , Dauerparkplatzgebühren oder Versicherungen hier nicht vergessen werden.
  • Aktivitäten und Ausflüge: Auch Freizeit und Abenteuer gehen im Urlaub ins Geld – also Eintrittsgelder, Attraktionen, Bus- oder Bahnreisen oder Kurztrips zur Nachbarinsel per Flugzeug unbedingt vorab einplanen.
  • Verpflegung: Ausgaben für die Verpflegung sind, ebenfalls ein großer Posten auf Reisen – außer Dein Reisedomizil ist All-Inclusive. abhängig. In der Regel sind Lebensmittel in Metropolen deutlich teurer und sich bedienen lassen geht in die Euro – 30 bis 500 Euro sollte man hier durchaus täglich pro Nase einplanen.
  • Versicherungen: Vielfach übersehen, sind Reiseversicherung sehr sinnvoll. Ob Auslandsreisekrankenversicherung, Reisegepäck- und Reiserücktrittsversicherung eine Vollkasko für den Mietwagen – im Ernstfall ist man froh darüber, aber das geht ebenfalls ins Geld.
  • Zusatzbudget: Keine Reise ohne unerwartete Zusatzkosten. Bereits vor Reiseantritt werden oft Visagebühren, Impfkosten Reisepassgebühren fällig. Und vor Ort will das ein oder andere zusätzlich geshoppt werden. Solche Kosten besser vorher einplanen und keinesfalls bedenkenlos per Kreditkarte oder Girocard frei zahlen.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Quelle: KREDIT 123 / Youtube

Deinen Reisekredit aufnehmen – mit Online-Kreditvergleich wird es deutlich günstiger

Willst Du Deinen Urlaub per Kredit finanzieren, will der beste und günstigste Anbieter gefunden werden. Optimal hierfür ist ein entspannter Vergleich der Angebote mit unserem Online Kreditrechner. Hier kannst Du kostenfrei verschiedene Kreditgeber miteinander vergleichen und Dir das passende Angebot gleich online sichern.

Wichtig: Immer auf den effektiven Jahreszins achten. Dieser beinhaltet alle Kosten, die mit Deiner Finanzierung verbunden sind. Das sind neben den anfallenden Zinsen auch alle Bearbeitungskosten oder Servicegebühren. Und: Achte auf kostenlose Sondertilgungen – schließlich lässt sich durch eine Raschere Tilgung zusätzlich Geld sparen.

Tipp: Ratenkredite für die Reise sind sehr gut planbar – gerade, wenn diese online abgeschlossen werden. Dennoch kann es bei der Tilgung zu unverhofften Problemen kommen. Krankheit, Jobverlust, ein Unfall – all das sorgt rasch für finanzielle Engpässe und die monatliche Tilgung kommt ins Stottern. Dein Kreditvertrag sollte daher die auch Möglichkeit bieten, Rückzahlungen vorübergehend auszusetzen. Bei Direktbanken und ihren Online- oder Sofortkrediten ist dies vielfach problemlos möglich und verursacht sogar keinerlei Zusatzkosten. Einfach bei den Konditionsdetails im Vergleich checken.

Urlaubskredit - Online Kredite im Vergleich

5 Tipps zum Urlaubskredit: Reise buchen und finanzieren – so klappt`s am besten

Reisen macht Spaß – auch mit einem Kredit. Um Deine Darlehenssumme so gering wie möglich zu halten und, dennoch um vor Ort nicht in Zahlungsschwierigkeiten zu gelangen, dafür gibt es einige Tricks:

Tipp 1: Vorab sparen: Wer eine große Reise antreten möchte, plant diese in vielen Fällen bereits einige Monate im Voraus. Es bleibt also genügend Zeit, um Geld zurückzulegen. Am besten Du parkst es auf ein separates Konto, wie dem Tagesgeldkonto – dann ist es vor Reiseantritt auch sicher noch verfügbar.

Tipp 2: Alltagskosten senken: Wer sparen möchte, sollte sich einen Überblick über seine monatlichen Finanzen haben. Ein kleiner Haushaltsplan hilft hier easy unnötige Ausgaben im Alltag einzusparen beispielsweise Abonnements, Freizeitausgaben oder Spontankäufe. Auch lassen sich während der Reise unnötige Zahlungen vorübergehend auszusetzen – manche Kreditgeber oder Versicherungsgesellschaften bieten das an.

Tipp 3: Wohnung und Haus untervermieten: Steht eine längere Weltreise an, lassen sich sogar Wohnung oder Haus für diese Zeit untervermieten. Dadurch entfallen nicht nur die monatlichen Miet- oder Unterhaltskosten, es lasst sich zusätzlich sogar noch Geld für die Reise einsammeln. Mitunter kann sogar der Mietvertrag gekündigt werden – falls beispielsweise eh ein Umzug ansteht Hierbei wichtig ist immer, einen wasserdichten Vertrag abzuschließen – auch und gerade um bei möglichen Schäden oder ausbleibenden Zahlungen auf der sicheren Seite zu sein.

Tipp 4: Auto oder Motorrad abmelden: Ebenso verursachen Auto, Motorrad und Co. laufende Kosten, wenn diese auf Reisen nicht genutzt wird. Je nach Dauer der Reise kommen bei Versicherungsprämie eine erkleckliche Summe zusammen, die sich beispielsweise für den Mietwagen im Urlaub einsetzen lassen. Um Kosten tatsächlich zu senken oder zu vermeiden, ist es sinnvoll, das Kfz spätestens mit dem Reisebeginn abzumelden.

Tipp 5: Konditionen prüfen: Schließlich hat schon mancher Kreditsuchende bares Geld gespart, wenn er für seinen Reisedarlehen mögliche Konditionen verschiedener Anbieter genau verglichen hat. Gleiches gilt, übrigens auch für die Kreditkarte oder das Girokonto. Je nach Bank lassen sich mit einem zinsgünstigen Reisekredit oder kostenlosen Kreditkarten und Girokonten im Ausland zusätzlich einige hundert Euro einsparen –ein Vergleich der Anbieter lohnt sich somit durchaus.

Unsere Rechner auf Online-Kredit24

Online Kredite im Vergleich

 

Jetzt lesen:

Aktuelles aus dem Online-Kredit24 Ratgeber

Kredit ohne SCHUFA – ja, nein, oder?

Kredit ohne SCHUFA – ja, nein, oder?

Reicht meine aktuelle Bonität wirklich zum günstigen Kredit? Was will die Bank über mich genau wissen? Und was bedeutet eigentlich Kredit ohne SCHUFA genau? Einige wichtige Antworten auf viele Fragen.

Weiterlesen »
Kreditarten – welche passen zu mir?

Kreditarten – welche passen zu mir?

Kreditarten lassen sich nach unterschiedlichen Kriterien unterscheiden. Bevor Du also einen Kredit beantragst, solltest Du Dir zu den verschiedenen Kreditarten einen Überblick verschaffen. Das geht

Weiterlesen »
Scroll to Top