Smavesto – Robo-Advisor der Spitzenklasse

Smavesto – Robo-Advisor der Spitzenklasse

Smavesto – Testsieger bei den Robo-Advisor. Das Handelsblatt hat von der FMH-Finanzberatung 24 Robo-Advisor in Bezug auf Performance und Kosten analysieren lassen und  die Spitzennote „sehr gut“ erhalten. Grund genug die Bremer kennenzulernen.

Um die Investmentleistungen der Robo-Advisor vergleichen zu können, schauten sich die Experten die Wertentwicklung ihrer ausgewogenen Anlagestrategien an. Die Bremer konnten sich in diesem Punkt klar von den Konkurrenten absetzen. Auch bei den Verwaltungsgebühren konnte der anbieter überzeugen: diese waren deutlich geringer als bei den Konkurrenten. „smavesto ist erst seit 2019 am Markt und noch vergleichsweise klein, hat aber mit voller Kraft überzeugt“, freut sich Dr. Dirk Rollenhagen, einer der Geschäftsführer.

➥ Smavesto

#so funktionierts

Entscheide Dich für den anzulegenden Geldbetrag – einmalig ab 1.000 Euro oder monatlich ab 50 Euro Sparbetrag.

Risiko definieren

Wähle Deine Risikobereitschaft aus. Smavesto bildet Dein Depot aus Wertpapieren, die Kursentwicklungen unterworfen sind. Du kannst in der grafischen Darstellung den Zusammenhang von Risiken und Chancen erkennen. Lege fest, mit welchem Risiko Sie sich wohl fühlen.

Individuelle Einstellungen

Du hast die Möglichkeit, die Zusammenstellung Deines Depots durch individuelle Vorgaben zu beeinflussen: So kannst Du festlegen, ob nur nachhaltige Anlageprodukte in Deinem Depot berücksichtigt werden sollen. Gleiches gilt für Fremdwährungen und Emerging Markets – Du entscheidest ob diese für Dich in Frage kommen oder nicht.

Registrierung

Vor Deiner ersten Anlage ist einmalig eine Registrierung erforderlich. Der Prozess entspricht in etwa einer Kontoeröffnung, ergänzt um gesetzlich vorgeschrieben Fragen zur Eröffnung eines Wertpapierdepots.

➥ Smavesto

#das darfst Du erwarten

Deine Digitale Vermögensverwaltung zur Geldanlage. Und das klappt ganz easy:

  • Individuelles ETF-basiertes Depot basierend auf Deinem Risikoprofil
  • Regelmäßige Anpassungen Deines Portfolios
  • Innovative Anlage- und Risikomanagement-Technologie

➥ Smavesto

#die App

Einfach, schnell und sicher – jederzeit Zugriff  – Deine digitale Vermögensverwaltung

  • Verfügbar für Tablet und Smartphone (Android und iOS)
  • Sichere Anmeldung
  • Depotstand und Depotentwicklung anzeigen
  • Ein- / Auszahlungen durchführen
  • Ansicht Ihrer persönlichen Daten und Dokumente
  • Performance und Dokumente teilen
  • Informationen zu unseren Veranstaltungen – online oder vor Ort

➥ Smavesto

#Deine Gebühren

Die Gebühr setzt sich aus zwei Komponenten zusammen: 0,75 Prozent pro Jahr erhält Smavesto für Deine Vermögensverwaltung, die Baader Bank (Partnerbank von Smavesto) erhält 0,25 Prozent pro Jahr. Der Gebührenanteil der Baader Bank enthält die Depotführung (0,05 Prozent pro Jahr) sowie eine Transaktionskostenpauschale für alle Wertpapierkäufe und -verkäufe (0,20 Prozent pro Jahr). Bei den von Smavesto verwendeten ETFs und ETCs fallen zusätzliche (Dritt-)Kosten des Anbieters von durchschnittlich 0,25 Prozent pro Jahr an, die bereits in den Wertpapierkursen berücksichtigt sind.

➥ Smavesto

#höchste Sicherheit

Hier bekommst Du umfassende Infos rund um alle Sicherheitsvorkehrungen, die für die Absicherung Deiner Einlagen entscheidend sind. Smavesto unterliegt deutschem Recht und Datenschutz und steht für eine seriöse Geldanlage mit einem sicheren Gefühl.

Als Kunde bekommst Du ein Verrechnungskonto bei deren Partnerbank. Dein Guthaben ist durch das gesetzliche Einlagerungssystem bis zu einer Höhe von 100.000 Euro geschützt. Die Wertpapiere in Deinem Depot sind Sondervermögen, sodass auch im Insolvenzfall unserer Partnerbank diese keinen Zugriff auf Dein Vermögen hat. Die Smavesto GmbH gehört der Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen (EdW) an.

@ Smavesto @

Über den Anbieter
Smavesto ist eine 100%ige Tochter der Sparkasse Bremen und kombiniert so beinahe 200 Jahre Erfahrung in Finanzen mit einzigartiger Technologie

Die Sparkasse Bremen ist hier bewusst neue digitale Wege gegangen ohne die eigenen Ansprüche zu vergessen. Erfahre mehr über die Entwicklung.

Scroll to Top