SelbststÀndig und Kredit - was geht, wo gibt es Alternativen?

SelbststĂ€ndig und Kredit – was geht, wo gibt es Alternativen?

SelbststĂ€ndig und Kredit – noch immer ein heiles Thema. Ablehnungen von Banken oder hohe HĂŒrden bei der Kreditvergabe erschweren das Finanzieren. Aber warum eigentlich? Und wie kannst du dennoch deinen Traum vom eigenen Unternehmen erfĂŒllen? Hier gibt es unsere Tipps!

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on xing
Share on skype
Share on linkedin
Share on email

SelbststĂ€ndig und Kredit – darum ist das oft schwierig

Große Auswahl an Krediten: Ratenkredit, Baufinanzierung, Dispo-Kredit,  KfW-Kredit, Peer-to-Peer-Kredit, Kredit ohne Schufa: fĂŒr SelbststĂ€ndige gibt es eine große Auswahl an Finanzierungsmöglichkeiten. Die meisten dieser Kredite werden von Banken vergeben und genau darin liegt fĂŒr SelbststĂ€ndige das Problem.

Hohe Anforderungen: Banken stellen hohe Anforderungen, wenn es um die BonitĂ€t und Sicherheiten ihrer Kreditnehmer geht. Ein sicheres Einkommen, wie es Angestellte oder Beamte haben, ist dabei eine Grundvoraussetzung. Bei SelbststĂ€ndigen fehlt dieses allerdings, denn sie können zwar ein höheres Einkommen haben als der Durchschnitt, jedoch ist dies meist unregelmĂ€ĂŸig und keinesfalls garantiert. Somit offeriert sie SelbstĂ€ndigen oft keinen Kredit, schlechte Konditionen oder nur eine kleine Kreditsumme, welche fĂŒr die geplante Finanzierung nicht ausreicht.

Younited Credit - Expresskredit

Einfach ✓  Schnell ✓ Transparent ✓ 100% online ✓

☛ Jetzt hier anfragen ☛

Zudem werden viele weitere Faktoren berĂŒcksichtigt, wenn es um die Entscheidung der Bank fĂŒr oder gegen ein Darlehen geht:

  • BonitĂ€t
  • Schufa-Score
  • Alter
  • Wohnort
  • Sicherheiten

Normalerweise dient der Arbeitsvertrag selbst als wichtigste Sicherheit bei der Kreditvergabe. Dies erklĂ€rt, weshalb SelbststĂ€ndige und Freiberufler oftmals Schwierigkeiten haben, von der Bank einen Kredit in ausreichender Höhe zu erhalten. Das gilt sowohl fĂŒr einen Privatkredit als auch fĂŒr einen Unternehmenskredit.

auxmoney - SelbststÀndig und Kredit

SelbststĂ€ndig und Kredit – so gibt es dennoch ein Darlehen

In der SelbststĂ€ndigkeit ist es die beste Wahl, finanziell auf eigenen Beinen zu stehen und kein Fremdkapital beantragen zu mĂŒssen. Allerdings ist das nicht immer möglich, wie aktuell die COVID-19 Pandemie zeigt. Es kann immer passieren, dass du in einen finanziellen Engpass kommst und ein Darlehen als ÜberbrĂŒckung brauchst. Aber auch fĂŒr private Anschaffungen oder einen Hauskauf kann es sein, dass du auf einen Kredit angewiesen bist.

Die gute Nachricht: Es ist möglich, als SelbststĂ€ndiger oder Freiberufler eine Finanzierung von Banken oder durch einen alternativen Kreditgeber zu erhalten. Wenn du den klassischen Weg ĂŒber die Bank gehen möchtest, sind die Sicherheiten ein entscheidendes Kriterium. Du musst der Bank also zusĂ€tzliche Sicherheiten bieten, die dein fehlendes sicheres Einkommen aufwiegen. Dies können beispielsweise sein:

  • BĂŒrgschaft oder ein zweiter Kreditnehmer
  • Grundschuld oder eine SicherheitsĂŒbereignung

Eigenkapital hilfreich: Hilfreich ist zudem ein hoher Eigenkapitalanteil. Neben deinem Bankvermögen zĂ€hlen dazu unter anderem abbezahlte Immobilien, Edelmetalle oder Wertpapiere. NatĂŒrlich musst du all diese Sicherheiten entsprechend nachweisen können. Zudem brauchst du weitere Dokumente fĂŒr das BeratungsgesprĂ€ch bei der Bank:

  • Nachweise ĂŒber Immobilien
  • Einkommensteuerbescheide der letzten Jahre
  • Nachweise ĂŒber regelmĂ€ĂŸige (weitere) EinkĂŒnfte
  • Nachweise ĂŒber regelmĂ€ĂŸige Ausgaben
  • Informationen zu Bankkonten, Wertpapieren & Co
  • Gewinn- und Verlustbilanz
  • Betriebswirtschaftliche Auswertung

Wichtig fĂŒr ExistenzgrĂŒnder: Bist du in der Anfangsphase deines Unternehmens, verlangen die Kreditgeber in vielen FĂ€llen einen Businessplan. Als Faustregel fĂŒr SelbststĂ€ndige und Freiberufler gilt: Je mehr Sicherheiten du bietest, desto bessere sind deine Chancen auf einen Kredit zu besseren Zinsen.

Und wenn es nicht reicht: Dennoch kann es vorkommen, dass du kein Fremdkapital erhĂ€ltst oder das Geld nicht ausreicht. Zudem vergeben Banken an SelbstĂ€ndige oft nur zweckgebundene Kredite fĂŒr ihr Unternehmen, jedoch keine Privatkredite  oder Immobilienfinanzierungen.

SelbststÀndig und Kredit: schlechte BonitÀt vermeiden

Es viele viele Kreditmöglichkeiten. Eine davon ist der Kredit trotz schwacher BonitÀt, der also auch trotz EintrÀgen in der Schufa erwirkt werden kann. Hierbei gilt:

  • Konditionen – sie sind fast immer schlechter als die eines gewöhnlichen Kredits. Über die erhöhten Zinsen sichern sich die Kreditgeber wiederum ab.
  • Ohne/trotz Schufa – Ob eine BonitĂ€tsanfrage eingeholt, aber nicht großartig bewertet oder ganz auf sie verzichtet wird, ist unerheblich. Jegliche Angebote dieser Art erfordern anderweitige Absicherungen. Somit ist es also durchaus möglich, bei ausreichend hohem Einkommen auch bei negativem BonitĂ€tseintrag einen Kredit zu erhalten.
  • Aktuelle Lage – der Kreditnehmer muss seine EinkĂŒnfte nachweisen, je nach Höhe werden zudem Sicherheiten gefordert.
  • Alternative – mitunter ist es denkbar, den Kredit ĂŒber den Partner oder eine andere Person laufen zu lassen. Dies entbindet dich als SelbststĂ€ndigen jedoch nicht von deiner Pflichten. Auch hier sollte ein rechtlich verbindlicher Vertrag geschlossen werden.

Vorsicht vor Kredithaien: Unseriöse Kreditangebote gibt es online zuhauf.  Kredithaie nutzen die Not des Kreditnehmers schamlos aus und bieten ĂŒberteuerte Kredite mit unrealistischen Laufzeiten. Da oftmals ĂŒberzogene Sicherheitsleistungen erwartet werden, verliert der Kreditnehmer im Ernstfall alles.

Private Kredite: Eine andere Alternative kann die private Kreditvergabe sein. Es gibt viele Portale, ĂŒber die Darlehen von Privatpersonen zu haben sind – sogenannte P2P-Kredite  Auch hier gilt: Der Vertrag muss bis ins Detail ausgearbeitet sein. Zinsen, Laufzeit, RĂŒckzahlungsmodalitĂ€ten und natĂŒrlich die Kreditsumme mĂŒssen schriftlich hinterlegt sein.

auxmoney - SelbststÀndig und Kredit

SelbststÀndig und Kredit: diese Alternativen hast Du

Kreditbesicherung fĂŒr SelbstĂ€ndige durch eine BĂŒrgschaftsbank

Wenn du von der Bank nicht deinen Wunschkredit erhalten hast, gibt es fĂŒr dich also zwei Möglichkeiten: Entweder du suchst

  • nach weiteren Kreditsicherheiten oder
  • nach Alternativen fĂŒr eine Finanzierung.

Im ersten Fall kannst du dich eventuell an eine BĂŒrgschaftsbank wenden. Diese bĂŒrgt fĂŒr deinen Kredit. Das bedeutet: Wenn du dein Darlehen nicht zurĂŒckzahlen kannst, holt sich der Kreditgeber sein Geld von der BĂŒrgschaftsbank. Vor allem fĂŒr klassische Banken und Sparkassen, aber auch fĂŒr viele weitere Finanzierungsinstitute, wird diese Kreditabsicherung durch eine BĂŒrgschaftsbank als vollwertige Kreditsicherheit anerkannt.

Kredite fĂŒr ExistenzgrĂŒnder: Eine solche BĂŒrgschaft kannst du ĂŒber deine Hausbank beantragen, sodass es sinnvoll ist, hier ein persönliches BeratungsgesprĂ€ch zu vereinbaren. Es gibt aber auch spezielle Angebote fĂŒr ExistenzgrĂŒnder, um eine solche Kreditabsicherung zu erhalten.

Kredit ohne Schufa und BonitĂ€tsprĂŒfung aufnehmen

Weiterhin gibt es Möglichkeiten fĂŒr Freiberufler und SelbststĂ€ndige, um ohne Kreditabsicherung, BonitĂ€tsprĂŒfung, Schufa-Auskunft etc. an einen Kredit zu kommen. Einige Banken haben diesbezĂŒglich immer wieder Aktionen, die du auf einem Online-Kreditmarktplatz wie auxmoney recherchieren kannst. Per Online-Antrag kannst du diese beantragen und hĂ€ufig ist das Geld schon kurze Zeit spĂ€ter auf deinem Konto.

Wichtig: Nicht alle dieser Online-Plattformen sind seriös. Zudem gibt es solche Schufa-neutralen Kredite oft nur mit einer geringen Kreditsumme. Diese reicht also lediglich aus, um kurzfristig deine finanzielle Situation zu verbessern. Der Vorteil solcher Kredite liegt aber darin, dass du diese in der Regel zur freien Verwendung erhĂ€ltst, also sowohl fĂŒr private als auch fĂŒr geschĂ€ftliche Zwecke nutzen darfst.

Anzeige

Tarifcheck - SelbststÀndig und Kredit

Private „Peer-to-Peer“-Kredite fĂŒr SelbstĂ€ndige und Freiberufler

Brauchst du hingegen einen langfristigen Kredit oder eine höhere Kreditsumme, kannst du dich als selbstĂ€ndiger Kreditnehmer auch an private Kreditgeber wenden – vei sogenannten P2P-Krediten sind Banken nicht  die einzigen Anlaufstellen, die dir Geld leihen.

Auch hier gilt: ‚Vorsicht vor unseriösen Angeboten‘, doch Kredite „von privat“ werden immer mehr zur NormalitĂ€t, vor allem fĂŒr Freiberufler und SelbststĂ€ndige. Schließlich handelt es sich um eine Win-Win-Situation: Du erhĂ€ltst das benötigte Geld und der Kreditgeber hat durch den Zins eine attraktive Geldanlage. Vor allem angesichts der aktuell so gĂŒnstigen Zinsen, ist das fĂŒr beide Seiten ein gutes GeschĂ€ft. Doch wie kommst du an einen gĂŒnstigen Kredit „von privat“?

Online-Recherche: Hierbei kannst du nach Darlehen von nur einem Geldgeber suchen. Einfacher ist es jedoch, das sogenannte Crowdlending  bzw. Crowdinvesting zu nutzen. Dabei setzt sich die Kreditsumme aus vielen kleinen BetrÀgen unterschiedlicher privater Anleger zusammen, sodass sich diese auch das Risiko teilen. Hier profitierst Du gleich mehrfach:

  • niedrige Zinsen fĂŒr deine Finanzierung
  • höhere Chancen auf dein Darlehen
  • Ratenkredite auch fĂŒr kleine Unternehmen
  • Finanzierungsmöglichkeiten trotz negativer Schufa
  • keine weiteren Sicherheiten nötig
  • Finanzierung auch ohne zweiten Kreditnehmer

Wichtig: Selbst bei privaten Geldgebern gibt es keine Garantie auf eine Kreditzusage. Sinnvoll ist es trotzdem, entsprechende Crowdlending-Plattformen zu recherchieren. Vor allem bei schlechter BonitÀt, wenn du keinen klassischen Ratenkredit bekommst.

Anzeige

Tarifcheck - SelbststÀndig und Kredit

KfW-Kredit nicht nur fĂŒr ExistenzgrĂŒnder

ExistenzgrĂŒnder, aber auch etablierte SelbststĂ€ndige und Freiberufler, haben außerdem in vielen FĂ€llen Anspruch auf einen KfW-Unternehmerkredit beziehungsweise ERP-GrĂŒnderkredit. Es handelt sich um spezielle Förderbanken, die indirekt einen Kredit direkt vom Staat geben. Hinzu kommen Möglichkeiten, direkt vom Staat einen Kredit zu erhalten.

Wichtig: Nicht alle dieser Darlehen mĂŒssen vollstĂ€ndig zurĂŒckgezahlt werden – es handelt sich also teilweise um ZuschĂŒsse. Bei diesen Förderprogrammen profitierst du außerdem von Top-Zinsen und machbaren monatlichen Raten. Manchmal bist du sogar trotz negativem Schufa-Eintrag förderfĂ€hig. Das gilt vor allem fĂŒr selbstĂ€ndige Kreditnehmer, aber auch fĂŒr Freiberufler und mittlere Unternehmen. Es ist somit durchaus sinnvoll, dich bei der KfW Bank sowie weiteren Fördermittelgebern ĂŒber deine Möglichkeiten zu informieren.

auxmoney - SelbststÀndig und Kredit

SelbststÀndig und Kredit: wichtige Punkte zum Schluss

Privat- und Unternehmenskredite nicht vermischen: Du solltest nicht ĂŒber dein Unternehmen einen Kredit aufzunehmen, um das Privatleben zu finanzieren. Auch sollte niemals das Unternehmen beliehen werden, um eine Sicherheit fĂŒr einen Privatkredit vorzeigen zu können. Wer dies tut, der handelt fahrlĂ€ssig und verliert im Ernstfall alles. Der Kreditgeber ist nĂ€mlich dazu berechtigt, das Unternehmen zu pfĂ€nden.

ZusĂ€tzliche Kreditnehmer: Du solltest einen weiteren Kreditnehmer finden und mit diesem einen Vertrag abschließen. Der Vertrag gilt als Sicherheit fĂŒr beide Seiten. Aber auch diese Idee setzt ein gutes Zahlungsverhalten voraus, unabhĂ€ngig davon, ob der SelbststĂ€ndige die Raten an den Kreditnehmer oder an den Kreditgeber zahlt.

Viele Möglichkeiten zur Kreditaufnahme: Sicherlich ist es als SelbststĂ€ndiger schwieriger, einen Kredit zu erhalten – es ist aber möglich. Es gibt viele Anbieter, die sich speziell auf SelbststĂ€ndige konzentrieren, zudem bietet die KfW eine breite Darlehenspalette. Und selbst EintrĂ€ge in der Schufa sind kein Aus fĂŒr die Kreditaufnahme. Oft kommt es nur auf den Nachweis von Einkommen und auf die Möglichkeit von Sicherheitsleistungen an.

Anzeige

SelbststÀndig und Kredit: online vergleichen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

FAQ SelbststÀndig und Kredit

Mit diesen Kosten musst du als selbstÀndiger Kreditnehmer rechnen

Du weißt nun bereits, dass du trotz deiner SelbststĂ€ndigkeit einen Kredit mit attraktivem Zinssatz erhalten kannst und wo. Wie viel dich dieser schlussendlich kostet, hĂ€ngt aber vom Einzelfall ab – entscheidend ist hier der vereinbarte Zins. Allerdings solltest du mit dem effektiven Jahreszins rechnen, anstatt mit dem Sollzins, denn dieser beinhaltet auch alle anfallenden Kreditnebenkosten und gibt dir somit einen besseren Überblick.

Diese Laufzeiten kommen fĂŒr SelbststĂ€ndige infrage

Auch bei der Laufzeit sind individuelle Vereinbarungen möglich. Aus diesem Grund will der Geldgeber meist bereits im Antrag wissen, wie hoch die gewĂŒnschte Summe ist. Zudem sind weitere Faktoren wie eine gute BonitĂ€t, die Art deiner selbststĂ€ndigen TĂ€tigkeit oder dein Eigenkapitalanteil wichtig. Nutzt du das Darlehen fĂŒr den Kauf von Betriebsmitteln, so wird die Laufzeit meist simultan zu deren Abschreibungsdauer vereinbart. Prinzipiell genießt du hierbei aber Gestaltungsfreiheit, abhĂ€ngig von deinen finanziellen VerhĂ€ltnissen und den Vorstellungen der Geldgeber.

Deine Möglichkeiten zur Tilgung eines Euro-Kredits

Als selbstĂ€ndiger Unternehmer in Deutschland nimmst du normalerweise einen Euro-Kredit auf. Dieser bewegt sich meist im vier- bis sechsstelligen Bereich, ĂŒberschreitet aber nur selten die Grenze von mehreren Millionen Euro. Wie du diesen Betrag tilgst, wird im Kreditvertrag festgelegt. Üblich ist der Ratenkredit, sprich du zahlst den Betrag in monatlichen Raten zurĂŒck. EndfĂ€llige Darlehen sind ebenfalls ĂŒblich, oder du vereinbarst Sondertilgungen. Bei solchen hĂ€ufigen Fragen, die  nur individuell beantwortet werden können, empfiehlt sich immer das persönliche GesprĂ€ch mit dem potenziellen Darlehensgeber.

Besonderheiten fĂŒr von der Corona-Krise betroffene Unternehmen

HĂ€ufig gestellte Fragen sind auch, welche Perspektiven du hast, wenn du aufgrund der Corona-Krise in einen finanziellen Engpass geraten bist. FĂŒr solche FĂ€lle wurde die Corona-Soforthilfe ins Leben gerufen: Neben den genannten Kreditmöglichkeiten kannst du auf verschiedene ZuschĂŒsse oder ÜberbrĂŒckungshilfen wie besonders gĂŒnstige Kredite zugreifen. Ob diese fĂŒr dich infrage kommen, ist von Faktoren wie deinem Bundesland oder der Art deiner finanziellen Krise abhĂ€ngig. DiesbezĂŒglich ist es also sinnvoll, dich umfassend zu informieren, um eine individuell passende Lösung zu finden.

Weitere Themen die dich interessieren könnten

Scroll to Top